Griechischer Pinienhonig Wirkung | Mythologie | Online kaufen

Kukuvaja-Pinienhonig

Das Gebiet, in dem die Bienen den Honigtau sammeln, ist frei von Pestiziden, Chemikalien und DĂŒngemitteln. Stattdessen verwendet er Bio-Hopfen, um die parasitĂ€ren Milbenpopulationen in seinen Honigvölkern zu reduzieren. Dadurch ist der griechische Honig vollstĂ€ndig biologisch, jedoch ohne Bio-Zertifizierung.

Pinienhonig macht fast 65 % der gesamten Honigproduktion in Griechenland aus und ist eine Art Waldhonig, der von Bienen gewonnen wird, die Honigtau sammeln. Es handelt sich um einen dunkleren Honig mit einem krĂ€ftigeren und wĂŒrzigen Geschmack, einem höheren Mineralstoffgehalt und besonderen ernĂ€hrungsphysiologischen und therapeutischen Vorteilen.

Pinienhonig Wirkung und Eigenschaften

Aufgrund seiner antibakteriellen und antiviralen Eigenschaften kann er auch direkt auf die Haut aufgetragen werden, um die Heilung kleinerer Verbrennungen, Schnitte und anderer bakterieller Infektionen zu beschleunigen.

Die positive Wirkung und der Nutzen des Pinienhonigs fĂŒr die Atemwege und die Verdauung sind von der medizinischen Wissenschaft anerkannt worden. Pinienhonig enthĂ€lt mehr Enzyme, AminosĂ€uren und Mineralien als BlĂŒtenhonig. Er hat eine antioxidative Wirkung. FĂŒr eine gesunde Entwicklung ist der Verzehr von Pinienhonig bei Eisenmangel und anderen Erkrankungen, die bei Kindern aufgrund einer unzureichenden ErnĂ€hrung auftreten, sehr nĂŒtzlich. Pinienhonig hat eine gewichtsreduzierende Wirkung, wenn er jeden Morgen auf nĂŒchternen Magen in einem Glas lauwarmem Wasser getrunken wird.

Die Wissenschaft

Studien zeigen, dass Honigtauhonige, wie z. B. der Pinienhonig, stĂ€rkere antioxidative Eigenschaften haben als die hĂ€ufigeren BlĂŒtenhonige. Er eignet sich hervorragend zur Behandlung von HalsentzĂŒndungen und Husten.

Eine Studie aus dem Jahr 2007 untersuchte die Unterschiede zwischen Nektar und Honigtauhonig. Die Schlussfolgerung lautete: Honigtauhonig ist ein besseres Antioxidans als Nektarhonig.

Eine Studie aus dem Jahr 2009, die in der Ausgabe des International Journal of Food Sciences and Nutrition veröffentlicht wurde, hatte auch etwas ĂŒber Pinienhonig, zu berichten. Sie stellte fest, dass er zu den besten Zuckeralternativen unter allen Honigsorten gehört. Als natĂŒrliches SĂŒĂŸungsmittel versorge er den menschlichen Körper mit wichtigen Mineralien. Die Forscher stellen fest, dass er eine besonders gute Quelle fĂŒr Kalium ist. Kalium ist ein Mineral, das lebenswichtig ist. Es ist notwendig, damit die wichtigsten Organe, einschließlich Herz und Nieren, richtig funktionieren. Neben Kalium enthĂ€lt Pinienhonig auch eine Reihe anderer Mineralien. Dazu gehören Kalzium, Eisen, Phosphor, Magnesium, Natrium und Zink.

Eine Studie aus dem Jahr 2012, die im The Journal of Microbiology, Biotechnology and Food Sciences, 2012 veröffentlicht wurde, untersuchte verschiedene Honigsorten. Ziel war es, die Eigenschaften von 18 verschiedenen Honigsorten zu vergleichen. Getestet wurden sowohl Blumen- als auch Waldhonig. Die Forscher fanden heraus, dass der griechische Pinienhonig in Bezug auf seine starken antibakteriellen Eigenschaften besser ist als alle anderen. Er wirkte antibakteriell gegen die folgenden Bakterien:

  • Escherichia coli
  • Serratia marcescens
  • Bacillus sphaericus
  • Staphylococcus epidermidis
  • Bacillus subtilis

Es handelt sich um eine seltene Kategorie von Honigtauhonig mit einem wunderbaren Geschmack und einem aromatischen Duft; er hat weniger Kalorien als Pollenhonig und einen einzigartigen, nicht zu sĂŒĂŸen Geschmack, der von Honigliebhabern geschĂ€tzt wird.

Pinienhonig kristallisiert aufgrund seines geringen Glukosegehalts langsam und bleibt daher mehr als 18 Monate lang flĂŒssig.

Pinienhonig

Griechische Mythologie

In der griechischen Mythologie galten die Bienen als Boten der Götter und der Honig als Quelle der Weisheit und Poesie. Honig wurde nachgesagt, dass er unglaubliche KrĂ€fte verleiht. So wird in der Ilias und Odyssee von Homer erwĂ€hnt, dass sich die Götter des Olymps von Honig (Nektar) und Honigwein (Ambrosia) ernĂ€hrten. Im Griechischen bedeutet das Wort „Nektar“ „Sieg ĂŒber den Tod“ und Ambrosia steht fĂŒr „Unsterblichkeit“. Aphrodite, die griechische Göttin der Schönheit, verwendete Honig und Bienenwachs fĂŒr ihre Schönheitsmasken.

Im antiken Griechenland wurde zum ersten Mal die Theorie der Bienenzucht erforscht und die medizinische Bedeutung des Honigs erkannt. Außerdem entstand 600 v. Chr. in Griechenland eine voll entwickelte und gesetzlich geregelte Bienenzucht. BerĂŒhmte antike Ärzte verwendeten Honig als Heilmittel fĂŒr verschiedene Krankheiten und Beschwerden. Schon Hippokrates (466 bis 377 v. Chr.) verschrieb Honig bei Fieber, Verletzungen und zur Wundbehandlung. Honig war fĂŒr ihn ein Allheilmittel.

Der berĂŒhmteste und einflussreichste griechische Philosoph Aristoteles (384 bis 322 v. Chr.), der ein SchĂŒler Platons war, schrieb sogar sein erstes Buch ĂŒber die Bienenzucht. Und bei den Olympischen Spielen im antiken Griechenland wurde Honig als natĂŒrliches Dopingmittel eingesetzt: Die Athleten tranken Honigwasser, um ihre KrĂ€fte zu regenerieren.

Honig wurde von den alten Griechen auch als Schönheitsmittel geschĂ€tzt und fĂŒr Schönheitsmasken verwendet.

Pinienhonig Wirkung

Ist Pinienhonig Vegan?

Ist Pinienhonig vegan, wenn er als natĂŒrlich bezeichnet wird? Bei Pinienhonig ernten die Bienen den Honigtau von SchildlĂ€usen, die auf dem Saft bestimmter Pinien leben. Wie bei normalem Honig werden die Bienen dann von einem Imker ausgebeutet, um den von ihnen produzierten Honig aus ihren Bienenstöcken zu stehlen. Da fĂŒr die Herstellung dieses Honigs immer noch Tiere ausgebeutet werden, ist er technisch gesehen nicht vegan.

Honig und Allergien

Wenn Sie wissen, dass Sie auf Honig im Allgemeinen oder auf eine bestimmte Sorte allergisch reagieren, sollten Sie den Verzehr unbedingt vermeiden, um potenziell lebensbedrohliche Folgen zu vermeiden. Wenn Sie nur den Verdacht haben, allergisch zu sein, oder eine gewisse Empfindlichkeit beim Verzehr von Honig bemerken, sollten Sie einen Arzt aufsuchen und einen Pricktest durchfĂŒhren lassen, um den Verdacht auf eine Allergie entweder zu bestĂ€tigen oder auszuschließen.

Es ist möglich, dass bestimmte Menschen auf bestimmte Honigsorten allergisch reagieren (polyfloraler Honig ist am hÀufigsten, da er Pollen aus verschiedenen Quellen enthÀlt).

Zusammenfassung

Wie alle Honigsorten ist auch der Pinienhonig eine gesunde Option. Die gesundheitlichen Vorteile sind auf die natĂŒrlichen antimikrobiellen, antimykotischen, antioxidativen, entzĂŒndungshemmenden, probiotischen und energiespendenden Eigenschaften des Produkts zurĂŒckzufĂŒhren. Der Verzehr wird bei einer Vielzahl von Beschwerden empfohlen, von Husten, Halsschmerzen und Infektionen der Atemwege im Allgemeinen bis hin zu Verdauungsstörungen, HypoglykĂ€mie und anderen. Um FĂ€lschungen zu vermeiden, sollten Sie immer bedenken, dass echter Pinienhonig ĂŒberdurchschnittlich teuer ist. Alles, was verdĂ€chtig billig ist, hat also höchstwahrscheinlich nicht die gleichen Eigenschaften und Vorteile wie echter Pinienhonig, weil es kein echter ist.

Du möchtest griechischen Pinienhonig Online Kaufen?

Dann bist du bei KUKUVAJA genau richtig! WĂŒrziger Pinienhonig aus Griechenland. Er erinnert leicht an Tannen- und Fichtenhonig. Rein, roh und unbehandelt, ohne ZusĂ€tzen von Aromen. Klicke auf den Button um mehr zu erfahren.

mehr erfahren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.