Was ist der Unterschied zwischen gefiltertem und ungefiltertem Olivenöl?

Bei der Extraktion des Olivenöls werden Trübstoffe und Olivenpartikel in das Öl eingebracht. Das meiste Olivenöl wird gefiltert, um die Ablagerungen zu entfernen, damit das Öl nicht trüb wird und länger haltbar ist. Manche bevorzugen den Geschmack von ungefiltertem Olivenöl. Alles Geschmacksache.

Wir sind der Meinung, dass ein gutes Olivenöl gefiltert sein muss. Unser Kukuvaja Olivenöl ist dadurch viel länger haltbar, es bildet keine Absätze und ist perfekt zum braten geeignet.

Weitere Fragen:

Mein Olivenöl ist eingefroren! Was tun?

Warum ist Olivenöl lichtempfindlich?

Was sind Polyphenole?

Ist Olivenöl zum braten geeignet?

Noch mehr Antworten findest auf unserer FAQ-Seite mit vielen Fragen und Antworten zu Olivenöl Seite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.